Shenzhen Hoverstar Innovations Technology Co. , Ltd.
Shenzhen Hoverstar Innovations Technology Co. , Ltd.
Dock E-Bay

Water Rescue Products in Dock

Dock E-Bay

Marinen, Docks und Häfen sind Orte, an denen Ertrinken in höheren Frequenzen passieren kann. Traditionell werden Rettungsbojen (Rettungsringe) in Abständen für den Einsatz in Notfällen platziert. Die Opfer können jedoch möglicherweise nicht schwimmen oder haben die Kraft, über die Bojen zu schwimmen und zu greifen. Rettungsbojen können sich sogar von den Opfern entfernen, wenn sie durch den Wasserstrom gedrückt werden.


Water Rescue Products in Dock & Bay


Water Rescue Products in Dock & Bay

Die Hover Arche H3 lebensrettende Boje kann großartige Werkzeuge sein, um die Grenzen traditioneller Wassersicherheitsgeräte zu überwinden und entlang von Flussufern und Docks in Schränken (intelligentes Kabinett und Mastsystem) platziert werden, die für die breite Öffentlichkeit zugänglich sind. Hoverstrar hat multifunktionale intelligente Kabinette & Mastsystem, das Wasserschutzeinrichtungen, einschließlich H3, Rettungsringe, PFD und andere reguläre Ausrüstung speichern kann, die für Passanten frei zugänglich ist, wenn sie Menschen in Not in nahegelegenen Gewässern finden.


Welche Sicherheitsvorkehrungen werden in Docks angewendet?

Das Dock muss mit der erforderlichen Docksicherheitsausrüstung ausgestattet sein.

Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Stürze zu vermeiden.

Halten Sie sich von Ladedockrändern fern.

Tragen Sie robuste Schuhe mit rutschfester Sohle.

Pass auf, wohin du gehst.


Andere Anwendungen für Wasserrettungsprodukte